PR Zentrum
PR Zentrum
Die besten der Welt in der Metallzerspanung
da wir gemeinsame Werte schaffen.
Drücken Sie
5 Arten von Schaftfräsern für Verbundwerkstoffe - KORLOY CFRP/GFRP exklusive Schaftfräser
2019.05.30
155

왼쪽부터 CCLR, CCRR, CCDR, CCR, CCHR

CCLR, CCRR, CCDR, CCR, CCHR

 

Verbundmaterial ist einer des Material mit fortgeschrittenem Charakter, bei dem zwei oder mehr verschiedene Materialien gemischt werden.
Es gibt CFRP, das auf Carbonfaser & Harz basiert, und GFRP, das auf Glasfaser & Harz basiert, als repräsentative Eigenschaften, wie geringes Gewicht, hervorragende mechanische Eigenschaften, feiner Korrosionsschutz und hervorragende Ermüdungsbeständigkeit.

 

Bei der Bearbeitung dieser Verbundwerkstoffe würde es zu einer starken Streuung von Spänen kommen, die der allgemeinen Metallbearbeitung nicht ähnlich ist. Da verstärkte Fasern eine hohe Härte und eine geringere Wärmeleitfähigkeit aufweisen, tritt starke Hitze auf und der Verschleiß des Werkzeugs wird schnell beschleunigt. Der hohe Elastizitätsmodul und die ungleichmäßigen Eigenschaften der Materialien für gemischte Quellen würden ebenfalls starke Vibrationen verursachen, und ihr Strukturelement würde Verarbeitungsfehler wie Abplatzen, Bruch und Grat erzeugen.

 

Mit Diamantbeschichtung bewaffnet

Um die oben genannten typischen Symptome bei der Bearbeitung von Verbundwerkstoffen zu lösen, schlägt KORLOY eine exklusive Lösung vor. Nano Crystalline Diamond (NCD) Beschichtung. Die NCD-Beschichtung, die härter als Hv 8.000 ist, ist eine Nano-Diamant-Beschichtung mit hoher Härte, die den Verschleiß des Werkzeugs minimiert und Bearbeitungsfehler verhindert, indem die Bearbeitbarkeit des Kantenteils mit einer längeren Lebensdauer sichergestellt wird. Die verbesserte Haftung zwischen Substrat und Beschichtung ist ein weiterer Schlüssel der exklusiven Beschichtungstechnologie von KORLOY, um auch das Problem des Abplatzens der Diamantbeschichtung zu lösen. Die optimierte Kantenstruktur des Enmaill sorgt auch für eine geringere Schnittlast und minimiert Abplatzungen und Grate.

 

Exklusiver Schaftfräser für Verbundwerkstoffe

Kwanghyun Kang, leitender Forscher der KHME-Abteilung von KORLOY, erwähnte Folgendes:
"Bei der Bearbeitung von Verbundwerkstoffen sind ein schneller Verschleiß des Werkzeugs und eine schlechte Oberflächenrauheit des Werkstücks aufgrund der Materialeigenschaften häufig anzutreffen. Da es schwierig ist, mit typischen Werkzeugen für diese Werkstoffe umzugehen, müssen Spezialwerkzeuge und spezielle Bearbeitungslösungen hergestellt werden. Es wird erwartet, dass Verbundwerkstoffe in der High-Tech-Industrie wie der Luft- und Raumfahrt häufiger zum Einsatz kommen und dass die Nachfrage nach exklusiven Werkzeugen für deren Bearbeitung zunimmt. Dies war der Beginn der Entwicklung einer neuen Produktreihe."

 

Wir, KORLOY, stellen hiermit fünf Arten von Router-Schaftfräsern mit NCD-Beschichtung für die Composie-Materialverarbeitung vor. CCDR ist ein Dual-Helix-Schaftfräser, der zum Profilieren und Stechen verwendet werden kann. Sein feines Design für komprimiertes Schneiden minimiert die Flächenausnutzung sowohl am oberen als auch am unteren Teil eines Werkstücks. CCR ist ein Schruppfräser, der für eine niedrige Schnittlast und weniger Vibrationen ausgelegt ist. Er zielt auf das Profilieren, Stechen und Schlitzen von dünnen Brettern ab. CCHT hat Multi Flute & Nick angewendet, um seine Kantenfestigkeit zu verbessern. Für hocheffiziente Schruppanwendungen steht es Handwerkzeug- und CNC-Maschinen zur Verfügung. CCLR & CCRR sind präzise geschnittene Schaftfräser mit geringer Spirale und minimieren das Herausreißen von Fasern und Graten auf der Werkstückoberfläche bei geringer Schnittbelastung in axialer Richtung.

 

 

Die Schnittkraft wird zur Mitte des Werkstücks hin erzeugt, um Grate am oberen und unteren Teil der Werkstücke zu minimieren. In Richtung einer Schneide schneidet die Oberkante das Werkstück nach unten und die Unterkante schneidet das Werkstück nach oben.

 

 

Diamantschnittkantendesign verkürzt die Länge der Kanten, an denen der eigentliche Schnitt ausgeführt wird, und verringert die Schnittlast und verhindert Bearbeitungsfehler.
Die Form der nach unten geschnittenen Kante unterstützt auch die Klemmkraft, da sie die Schneidkraft nach unten erhöht.

 

 

Durch die Implementierung des Multi Flute & Nick-Designs wird die Kantenfestigkeit verbessert und ein hocheffizientes Schruppen sichergestellt. Durch den geringen Spiralwinkel werden auch Grate am oberen Teil der Werkstücke vermieden.

 

 

Multi Flute (6F, 8F) ermöglicht die hocheffiziente Präzisionsbearbeitung.
Die Form der nach unten geschnittenen Kante unterstützt auch die Klemmkraft, da sie die Schneidkraft nach unten erhöht.

 

 

1. Minimiert die Schnittkraft in axialer Richtung mit geringem Spiralwinkel, um das Entstehen von Graten zu verhindern, maximiert jedoch die Schnittkraft in Schneidrichtung.  2. Die Form des dicken Kernstegs erhöht die Festigkeit eines Werkzeugs und minimiert Vibrationen.

 

 

 

[Quelle] MFG: Ein Magazin für die Fertigung  http://www.mfgkr.com/archives/10256

이메일무단수집거부
본 웹사이트에 게시된 이메일 주소가 전자우편 수집 프로그램이나
그 밖의 기술적 장치를 이용한 무단으로 수집되는 것을 거부하며,
이를 위반 시 정보통신망법에 의해 형사처벌 됨을 유념하시기 바랍니다.
게시일 : 2018년 2월 26일